TEAMCOACHING

Erst wer andere versteht, wird sie für sich gewinnen.

Gemeinsam

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Vom Geschäftsführer bis zum Empfang tragen sämtliche Mitarbeiter gemeinsam zum Erfolg des Unternehmens bei. Getreu dem Motto: Gemeinsam sind wir stark!

Für Teams stellen sich bei der Zusammenarbeit immer wieder neue Herausforderungen. Dabei spielt es eine Rolle wie das Team zusammengesetzt ist, welche Aufgaben gemeinsam bewältigt werden, wie die Zusammenarbeit funktioniert, wie kommuniziert wird und wie gemeinsam Ziele erreicht werden können.

Auch mit guten Leuten und viel gutem Willen ist Teamgeist noch keine Selbstverständlichkeit. Wenn es um richtig viel geht, kochen die Emotionen oft hoch und die Nerven liegen blank. Uneinigkeit in der Strategie und Missverständnisse führen zu emotionalen Diskussionen, Meinungsverschiedenheiten und schließlich zum Streit.

Emotionen sind überall da, wo Menschen zusammenkommen.

 

Orientierung

Vertrauensvolle Arbeitsbeziehungen erfahren angesichts der neuen Organisationsformen eine wachsende Relevanz. Gerade in selbstorganisierten Teams besteht durch die starke informelle Aufgabenregelung ein erhöhter Vertrauensbedarf.

In Zeiten hoher Flexibilitätsanforderungen und meist schnell geforderter Entscheidungsfindung ist es wichtig, dass man sich auf seine Kollegen verlassen kann. Besteht Misstrauen, werden wesentliche Arbeitsabläufe stark eingeschränkt und somit die Zusammenarbeit und das Arbeitsergebnis gefährdet. Studien zeigen, das gerade in
selbstorganisierten Teams, eine große Abhängigkeit von der Kooperationsbereitschaft der Kollegen besteht.

Vertrauen und Wertschätzung, sowohl von den Führungskräften als auch innerhalb der Belegschaft sind von exentieller Bedeutung für die Produktivität und den Erfolg eines Unternehmens.

Möglichkeiten

Im Teamcoaching erarbeitet das Team eigene Lösungen für die bestehenden Herausforderungen.

Ein zielgerichtetes Teamcoaching zeichnet sich durch den Einsatz verschiedener Teamentwicklungsmethoden aus, die sich aus den Wünschen und Zielen des Auftraggebers ergeben. Begonnen werden kann zum Beispiel mit einer Teamanalyse, um die Ziele des Teams zu definieren, die Rollen der einzelnen Teammitglieder und der Führungskräfte zu bestimmen, sowie die Kommunikation im Team einzuschätzen.

Unsere Erfahrung mit verschiedenen Teams aus den unterschiedlichsten Branchen haben gezeigt, dass ein Teamcoaching die Zusammenarbeit und die Teamentwicklung auf Dauer deutlich verbessert. Dabei wird die Arbeitseffizienz der Teammitglieder untereinander, aber auch ihre Beziehung zu den Führungskräften gefördert.

Im Team kann somit ein positives Klima entstehen, das auf gemeinsamen Werten basiert wie zum Beispiel Vertrauen, Loyalität, Kooperationsbereitschaft, Freude und Kreativität.

Wir erstellen gerne mit Ihnen gemeinsam Ihr ganz persönliches Training für kompetentes Emotionsmanagement in Ihren Team.